Die große Kunst der kleinen Löcher

      03.08.2020 09:00 Dr. Florian Aigner Büro für Öffentlichkeitsarbeit  Technische Universität Wien Wie kann man eine atomare Materialschicht perforieren und die darunterliegende unversehrt lassen? An der TU Wien entwickelte man eine Technik zur …

Read more

Wegweiser für die Wundheilung: Erstmals Kleeblattpeptid synthetisiert

07.07.2020 14:44 Alexandra Frey Öffentlichkeitsarbeit Universität Wien Meilenstein für therapeutische Weiterentwicklung von Peptiden gegen chronische Magen-Darm-Erkrankungen Die faszinierende Familie der Kleeblattpeptide gilt in der Forschung wie auch Industrie als großer Hoffnungsträger, chronische Erkrankungen wie z.B. Morbus …

Read more

Exzellenz-Förderung für herausragende Wissenschaftlerin – Max-Planck-Institut

Edda Schulz vom Berliner Max-Planck-Institut für molekulare Genetik (MPIMG) ist eine von neunGewinnerinnen des diesjährigen Lise-Meitner- Exzellenzprogramms der Max-Planck-Gesellschaft. DasProgramm richtet sich an herausragende Forscherinnen, die zu den Ausnahmetalenten  ihresForschungsgebiets zählen. Das Besondere daran: Spätestens …

Read more

Atome streicheln für Fortgeschrittene

Technische Universität Wien Dr. Florian Aigner   08.06.2020 Forschungsergebnisse, Wissenschaftliche Publikationen Chemie, Physik / Astronomie überregional Wie kann man Oberflächen möglichst sanft und zerstörungsfrei auf atomarer Skala abbilden? An der TU Wien verwendet man ein …

Read more