UniCredit bei den The Banker’s 2021 Transaction Banking Awards zur „Besten Bank für Transaction Services in Westeuropa“ ausgezeichnet

  • Die UniCredit räumt bei den wichtigsten westeuropäischen Auszeichnungen für Transaction Services ab, im Juli wurde UniCredit bereits bei den Euromoney Awards for Excellence als beste Bank Westeuropas für Transaction Services ausgezeichnet 

    UniCredit wurde bei den The Banker’s 2021 Transaction Banking Awards zur “Best Transaction Bank in Western Europe” gekürt. Mit dieser Auszeichnung gewinnt die Bank den zweiten wichtigen Preis für Transaction Banking, nachdem die UniCredit bereits im Juli bei den Euromoney Awards for Excellence als beste Bank für Transaction Services in Westeuropa ausgezeichnet wurde.Die von einer Expertenjury vergebenen The Banker’s Transaction Banking Awards zeichnen Banken aus, die im vergangenen Jahr eine klare Strategie und Fortschritte vorweisen konnten. Genauso würdigt der Preis Banken, die sich außerordentlich für ihre Kunden einsetzen und alles daran setzen, die sich laufend verändernden Kundenbedürfnisse zu erfüllen.Luca Corsini, Head of Global Transaction Banking bei UniCredit, sagt zu den jüngsten Erfolgen: „Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt unseres Handelns, und wir sind immer bestrebt, die bestmöglichen Lösungen zu finden, um sie zu unterstützen. Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, ihre Liquidität zu optimieren und mit den Herausforderungen umzugehen, die durch die Pandemie entstanden sind. Wir haben diesen Bedarf gesehen und zum Beispiel neue Cash-Management- und Open Banking-Lösungen eingeführt, die Unternehmen helfen, ihre Abläufe und Transaktionen zu zentralisieren und die Steuerung zu optimieren.”Zum Thema Digitalisierung fügte Corsini hinzu: „An anderer Stelle haben wir digitale Lösungen von uns und unseren Partnern – wie Trade Finance Gate und Trade Finance OCR – eingesetzt, um den Zugang zu Finanzierung und Risikominderung zu erleichtern und somit kreative Working-Capital-Lösungen anzubieten, die den Kunden und auch deren Lieferketten helfen, Zahlungen so zu sichern, dass die Auswirkungen auf die Bilanz optimiert werden. Die Digitalisierung wird auch in Zukunft ein wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftsentwicklung sein.“Diese Einschätzung wurde auch von den unabhängigen Juroren von The Banker geteilt: „Wir waren beeindruckt von der Leistung der UniCredit, die Entwicklung digitaler Dienstleistungen für ihre Kunden voranzutreiben. Ein Beispiel sind die Cash-Management-Lösungen, die zur Unterstützung während der Pandemie entwickelt wurden. Die angeführten Beispiele haben dazu beigetragen, die Bedeutung digitaler Services zu veranschaulichen.“Die diesjährige Auszeichnung ist bereits das zweite Mal innerhalb von drei Jahren, dass UniCredit von dem Magazin The Banker zur besten Bank für Transaction Services in Westeuropa gekürt wurde. Damit reiht sich die Auszeichnung in eine Erfolgsgeschichte in der Region ein, zu der auch die Anerkennung als „Beste Bank für Supply Chain Finance“ durch The Banker im Jahr 2020 und als „Best Global Trade Finance Bank for Customer Services“ beim Trade Finance Survey 2021 von Euromoney gehört.

    Über UniCredit

    UniCredit ist eine erfolgreiche paneuropäische Geschäftsbank mit voll integriertem Corporate & Investment Banking, die ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa bietet. UniCredit verbindet profundes lokales Know-how mit internationaler Reichweite. Durch ihr europäisches Bankennetzwerk ermöglicht sie ihren Kunden einzigartigen Zugang zu führenden Banken in 13 Kernmärkten: Italien, Deutschland, Österreich, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Ungarn, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei und Slowenien. Mit ihrem internationalen Netzwerk aus Repräsentanzen und Niederlassungen begleitet und unterstützt UniCredit Kunden in weiteren 16 Ländern weltweit.

    Rückfragen:

    UniCredit Media Relations
    Tel.: + 39 02 88623569;
    E-Mail: mediarelations@unicredit.eu

    *** zmMedia.at Originaltextveröffentlichung – Verantwortlich für den Inhalt, Fotos und  Grafiken der Aussendung ist der Übermittler des Textes. ***