Sichere Stromversorgung mit der Kraft der Donau

VERBUND: Sichere Stromversorgung mit der Kraft der Donau

Die VERBUND-Mitarbeiter im Donaukraftwerk Abwinden-Asten schlossen unter Einhaltung aller COVID-19-Vorsorgemaßnahmen erfolgreich die Revisionsarbeiten mit Anfang Mai ab. Das Wasserkraftwerk ist damit wieder voll einsatzbereit und erbringt konstant und zuverlässig seinen Beitrag zur sicheren, sauberen und leistbaren Stromversorgung in Österreich. Weiter donauabwärts, im VERBUND-Kraftwerk Wallsee-Mitterkirchen, laufen noch die Wartungsarbeiten in der linken Schiffsschleuse, um vor allem für die Transportschifffahrt wieder verfügbar zu sein.